Freitag, 19. Oktober 2012

Vegetarisches#2 Naturals Chips Pfeffer & Salz +Give Away

Hallo ihr Lieben,


über die Erdbeerlounge darf ich die Natural-Chips Pfeffer und Salz von lorenz testen.
Mein Fazit: sehr lecker und aussergewöhnlich knusprig.
Die Chips sind aus ungeschälten Kartoffeln und werden nur aus kontrolliertem Vertragsanbau bezogen. Gebacken werden die Chips in Sonnenblumenöl.

Mir schmecken sie sehr gut, eine angenehme Schärfe haben die Chips durch den Pfeffer und Würze durch das Meersalz. Auf das ist drin wird zwar angegeben dass die Chips vegan sind, allerdings ist auf der Zutatenliste Süßmolkenpulver angegeben.

Die Chips sind also Vegetarisch, aber nicht vegan!

Ansonsten: Frei von Geschmacksverstärkern, sowie ohne künstliche Farbstoffe! Außerdem sind die Chips Glutenfrei!

Das Paket ^^

Der Erste der mir eine E-Mail mit seiner Adresse an shinu.darkness(at)googlemail.com schickt, erhält von mir 5 Testpäckchen der Chips!


Wusstet ihr übrigens dass in vielen Chipssorten Schweinepulver etc drin sind? In meinen alten Lieblingschips "Oriental" war auch Schweinepulver drin... Bäh wenn ich dran denke klingt das saueklig x_X


Viele Grüße
die Monsterkatze ♥

Kommentare:

  1. Was ist denn Schweinepulver?? Gemahlenes Schweinefleisch? Das klingt auf jedenfall ziemlich Bah...

    AntwortenLöschen
  2. hui die Chips teste ich derzeit auch :) sind suuuuuper lecker

    lg schnee apfel :)

    AntwortenLöschen
  3. Die chips sind total lecker :-)
    Ja und das mit dem Schweinepulver in chips ist wirklich total eklig. Aber wenigstens kann man das ja auf dem Etiket nachlesen.
    Schlimmer find ich z.B. die Verwendung von Gelantine zum Klären von Säften. Das muss dann nicht mal auf dem Etikett stehen :-(

    Hier hab ich mal ein paar Infos und eine kleine Liste dazu zusammen getragen:
    http://www.blogandshop.de/2012/10/07/fleisch-in-vegetarischem-essen-tierische-inhaltsstoffe-in-veganem-food/

    AntwortenLöschen