Sonntag, 28. Oktober 2012

Veganer Möhrenkuchen

Hallo ihr Lieben,


letzte Woche habe ich diesen Kuchen hier gebacken, da Herr Monsterkatze natürlich einen 2kg Sack Möhren im Angebot gekauft hat. Und wer darf die Möhren verarbeiten bevor sie schlecht werden?
Eben, die Monsterkatze ;)

Deswegen gab diesen hier:

Veganer Möhrenkuchen


sorry für das schlechte Bild, ich musste schnell sein bevor der Kuchen in den Tiefen des Magens verschwand... 
Zutaten:
400g Karotten/Möhren 
1 Zitrone
200g Rohrzucker
200ml Sonnenblumenöl
1 TL Zimt
1Pck Backpulver
400g Mehl
1Pck Vanillezucker

Einfach die Karotten/ Möhren fein raspeln und mit den restlichen Zutaten vermischen!
Bei 180°C 40-50 Minuten in einer gefetten Form backen.

Lasst es euch schmecken! :)

Kommentare:

  1. Da hätte ich gerade richtig Lust drauf. Gehe morgen gleich mal Möhren kaufen, das wird definitiv ausprobiert. (^__^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Derweilen habe ich den Kuchen übrigens ausprobiert und er schmeckt wirklich verdammt lecker! Vielen Dank für's Teilen des Rezeptes. :D
      Liebe Grüße,
      Karo

      Löschen