Dienstag, 9. Oktober 2012

DIY-Dienstag#2 Paletten als Möbel

Hallo meine lieben und tollen Verfolger ♥

wie gefällt euch eigentlich mein DIY-Dienstag?
DIY-Dienstag #2 : Paletten in der Innen- und Ausseeinrichtug

Schaut euch diese wunderbaren Ideen an für die man meistens nur eine gebrauchte Palette benötigt! Ich liebe diesen Used Look, andere würden es wohl eher Vintage oder Shabby nennen. Die Bilder habe ich  auf radass gefunden :)

Das hier ist eines meiner Lieblingsstücke:
Efeu würde da noch bestimmt klasse aussehen :)



Mindestens genauso gut finde ich die Idee die Paletten als Raumtrenner zu benutzen und sie mit Bildern aufzuwerten.



Für Urbangardening lässt sich eine Palette auch noch gerne verwenden ;)
Perfekt wenn man auf dem Balkon oder im Hof nicht viel platz für Blumentöpfe hat ^^



Was haltet ihr von Paletten?

Ich liebe sie und wünschte ich hätte den Platz welche in meiner Wohnung zu benutzen.

Viele Grüße,
die Monsterkatze♥






Kommentare:

  1. Antworten
    1. Mir auch leider hab ich zu wenig platz in meiner wohnung :(

      Löschen
  2. Draußen find ich die Ideen sehr gut, drinnen ist es mir zu viel "Studentenbude". Beim letzten Bild würde mich mal interessieren, wie die Kräuter hinten festgemacht wurden.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auf den hinteren Streben der Palette stehen Blumentöpfe :)

      Löschen
    2. Die Palette ist mit Erde und Gartennetz aufgefüllt und die Pflanzen sind in die Freiräume eingepflanzt worden..

      Wäre bei einem 'Hochbett' auch zuviel Arbeit es anders zu machen.

      Hab mir aus Paletten große Pflanzkübel gemacht die vorm Haus stehen.

      Wenn die Erde grob genug mit genug Fasermaterial ist dann braucht man auch kein Gartennetz um die Erde drin zu halten.

      Wenn die Pflanzen dann ordentlich gewurzelt haben, halten sie die Erde fest.

      So trocknet es auch weniger schnell aus als wie wenn man lauter Minitöpfe hat.

      Bei dem ersten Bild sind die Palettenbretter unten vernagelt worden so das ein länglicher Blumenkasten hinter jedem Frontbrett entsteht.

      Beim zweiten Bild auf dem Balkon ist klassisch komplett aufgefüllt...wesentlich einfacher.

      Löschen
  3. Huhu :)

    Aus Paletten kann man so coole Sachen machen...z.B. auch Sitzmöbel für den Garten.
    Schöne Ideen! :)

    AntwortenLöschen
  4. wow, den Raumtrenner finde ich besonders gut! :)
    http://papillonfully.blogspot.de/

    Lg :**

    AntwortenLöschen
  5. Das mit den Bildern find ich klasse!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr cool. Das kann ich mir im Garten ganz toll vorstellen :)
    habe dich mal hier getaggt:
    http://thefuckingnoise.blogspot.de/2012/10/tag-me-again.html

    AntwortenLöschen